Wer sind wir?

Qik Objects ist eine kooperative und solidarisch Plattform für verloren.

Im Februar 2016 errichtet, verbindet Qik Objects Verliere und „Befinder“ um die Rückgabe von Eigentum zu planen.

 

Sie finden die Plattform über unsere website und via Qikobot, die erste Chatbot für verloren und gefunden Sachen bei Facebook Messenger.

Unsere Partnerschaften mit zahlreiche Veranstaltungen, Rathäusern und Firmen bieten unterschiedliche Möglichkeiten um seine Sache in einem einzigen Vorgang zu befinden.

Der Zugang ist kostenfrei, aber wir finanzieren unsere Projekte von erhobenen Gebühren wenn eine Sache ist befinden,  und von Lösungen für die Entsorgung für die Firmen.

Unsere Initiative ist staatsbürgerlichen, solidarisch und #TechForGood :
Es ist ein technologischen Fortschritt allen zugänglich und im Dienste des Gemeinwohls.